Gesamtartikel

Bernhard Mattes neuer VDA-Präsident

Führungswechsel: Der frühere Ford-Chef Bernhard Mattes übernimmt in stürmischen Zeiten das Steuer beim Verband der Automobilindustrie. Er wird damit Nachfolger von Matthias Wissmann, der seit 1. Juni 2007 VDA-Präsident ist und den VDA mit Ende seines Vertrages verlässt.

Textanfang:

Groß-Gerau - 30.01.2018 - 
Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den Fließtext des Artikels zu bekommen.
Sollten Sie keine ID und kein Passwort besitzen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste GmbH (glp)

Artikel Nr. 148913
Wortanzahl 222
Redakteur: Ralf Loweg


Ford