Gesamtartikel

Rennwagen elektrisieren die ewige Stadt

Eine Hauptrolle beim ersten Formel-E-Rennen in Rom spielte das Team Audi Sport Abt Schaeffler. Die Rennfahrer Lucas di Grassi und Daniel Abt belegten nach jeweils toller Aufholjagd die Plätze zwei und vier und sorgten damit bei dem einzigen deutschen Rennstall in der Serie mit rein elektrisch angetriebenen Formel-Flitzern für ein Happy End.

Textanfang:

Groß-Gerau - 16.04.2018 - 
Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den Fließtext des Artikels zu bekommen.
Sollten Sie keine ID und kein Passwort besitzen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste GmbH (glp)

Artikel Nr. 149927
Wortanzahl 666
Redakteur: Ralf Loweg


Audi

Audi

Audi