Gesamtartikel

Opel zieht die Schrauben weiter an

Nicht nur die Mitarbeiter von Opel müssen sich nach der Übernahme durch die PSA Groupe mit einigen Neuerungen und Sparmaßnahmen anfreunden, auch die Händler bekommen jetzt Druck. Laut Branchenblatt "kfz-betrieb" kündigt der Autobauer noch im April 2018 die Verträge mit seinen Handelspartnern.

Textanfang:

Groß-Gerau - 16.04.2018 - 
Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den Fließtext des Artikels zu bekommen.
Sollten Sie keine ID und kein Passwort besitzen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste GmbH (glp)

Artikel Nr. 149944
Wortanzahl 104
Redakteur: Mirko Stepan


Opel