Gesamtartikel

BER-Flugausfälle: Diese Rechte haben Passagiere

Am vergangenen Wochenende kam es am Berliner Flughafen BER zu Problemen, weil die Schalter für den Check-in nicht ausreichend mit Personal besetzt waren. Berichten zufolge mussten die anwesenden Passagiere stundenlang für die Aufgabe ihres Gepäcks warten und verpassten in der Folge ihre Flüge. Flugreisenden, die aufgrund dieser Verzögerungen ihren gebuchten Flug verpasst haben, stehen unter Umständen Entschädigungen von bis zu 600 Euro pro Person zu.

Textanfang:

Groß-Gerau - 13.10.2021 - 
Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff auf den Fließtext des Artikels zu bekommen.
Sollten Sie keine ID und kein Passwort besitzen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp)

Artikel Nr. 164606
Wortanzahl 437
Redakteur: Andreas Reiners


Pixabay