Artikel-Übersicht
<< 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>

Alkoholfahrt: Beifahrer bei Unfall mitschuldig

16.02.2017 - Vorsicht bei der Auswahl der Mitfahr-Gelegenheit: Wer bei einem Betrunkenen im Auto mitfährt, trägt bei einem Unfall unter Umständen eine Mitschuld. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe hervor. mehr...
(261 Wörter/1782 Zeichen)

"Nachzügler-Vorrecht" an Ampeln: Nicht blindlings losfahren!

09.02.2017 - Autofahrer versuchen verständlicherweise, die Grünphasen von Ampeln zu nutzen - auch wenn es zu einer Stauung kommt. Fahren sie dabei aber in eine Kreuzung ein und müssen dort warten, weil die Ampelanlage in der Zwischenzeit auf Rot gesprungen ist, müssen sie besondere Vorsicht walten lassen. Sonst kann es bei einem Unfall teuer werden - trotz des sogenannten "Nachzügler-Vorrechts". mehr...
(235 Wörter/1635 Zeichen)

Ablenkung im Auto mal anders: Gefahr im Verzug

27.01.2017 - Autofahrer dürfen während der Fahrt nicht nach Gegenständen im Fußraum suchen, die heruntergefallen sind. Wer das dennoch tut, handelt laut dem Oberlandesgericht Hamm grob fahrlässig und haftet bei einem Unfall mit. Das gilt selbst dann, wenn der Gegenstand die Pedale zu blockieren droht. mehr...
(199 Wörter/1349 Zeichen)

Die größte Mobilitäts-Revolution seit der Erfindung des Autos

25.01.2017 - Ist das der Durchbruch für selbstfahrende Autos in Deutschland? Das Bundeskabinett hat den von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingebrachten Gesetzentwurf zum automatisierten Fahren durchgewunken. mehr...
(379 Wörter/2663 Zeichen)

Gesetzesänderungen für das Transportgewerbe geplant

24.01.2017 - Trucker und Spediteure aufgepasst: Die Bundesregierung plant einige gesetzliche Änderungen, die das Transportgewerbe betreffen. Das geht aus einem aktuellen Gesetzentwurf hervor. mehr...
(234 Wörter/1995 Zeichen)

Kfz-Versicherung muss bei Verdacht auf Trickserei nicht zahlen

19.01.2017 - Nicht jeder Verkehrsunfall geschieht zufällig, doch fingierte Zusammenstöße sind nur schwer eindeutig nachzuweisen. Das ist auch gar nicht nötig, um den Betrügern das Wasser abzugraben - also eine Regulierung des Schadens zu verweigern. Das dürfen Versicherungen laut einem Gerichtsurteil bereits bei einem begründeten Verdacht. mehr...
(207 Wörter/1461 Zeichen)

Winter-Chaos: Die Rechte der Flugreisenden

09.01.2017 - Schnee und Eis machen nicht nur Autofahrern zu schaffen. Auch Flugreisende brauchen im Winter ein dickes Fell - und viel, viel Geduld. Doch müssen Fluggäste Ausfälle und Verspätungen klaglos hinnehmen? mehr...
(276 Wörter/2089 Zeichen)

Die mid-Zeitreise: Haftung auch für letztes Glied bei Kettenauffahrunfall

05.01.2017 - Am 10. Januar 1977 berichtete der mid im 26. Jahrgang über die Haftung beim Kettenauffahrunfall mehr...
(427 Wörter/3107 Zeichen)

Staat haftet für schlechte Straßen

02.01.2017 - Marode Straßen gibt es vielerorts in Deutschland. Das ist ein Ärgernis für Auto- und Motorrad-Fahrer, doch eines gegen das sie sich im Falle eines Unfalls rechtlich zur Wehr setzen können. Ein Biker aus Nordrhein-Westfalen erhielt nun 5.400 Euro Entschädigung, weil der Zustand des Straßenbelags mangelhaft war und er aus diesem Grund stürzte. mehr...
(141 Wörter/932 Zeichen)

Kurzgutachten bei Bagatellschäden

23.12.2016 - Zwei Parteien gerieten über die Erstattung der Kosten für ein Kurzgutachten in Höhe von 140 Euro bei einem Bagatellschaden in Streit. Vor der Erstellung des Gutachtens war die Höhe des Schadens noch nicht eindeutig festzustellen. Der Verursacher verweigerte die Kostenübernahme. mehr...
(134 Wörter/934 Zeichen)

Per Chip-Tuning das E-Bike auf 75 km/h Spitze frisieren

20.12.2016 - Das E-Bike ist für Tuning-Freunde das neue Mofa der Neuzeit: Schon für weniger als 100 Euro gibt es im Handel ganz offiziell und legal Tuning-Kits für Fahrräder mit Elektromotor. Doch Vorsicht: So verlockend diese Angebote auch erscheinen, sie sorgen dafür, dass das Zweirad im öffentlichen Straßenverkehr nicht mehr benutzt werden darf. Anderenfalls ist der Fahrer nicht versichert. mehr...
(370 Wörter/2586 Zeichen)

Motorräder: Leistungsdrosselung eingeschränkt

20.12.2016 - In der EU dürfen Motorräder mittlerweile nur noch dann auf die A2-Führerschein konforme Leistung von 35 kW gedrosselt werden, wenn sie im Originalzustand nicht stärker als 70 kW waren. mehr...
(115 Wörter/835 Zeichen)

Urteil: Werkstatt sollte ortsnah sein

19.12.2016 - Ein Unfallgeschädigter darf auch im Fall einer fiktiven Schadensabrechnung nicht ohne Weiteres von der Versicherung an eine mehr als 20 Kilometer entfernte Werkstatt verwiesen werden. Auch wenn diese günstiger sei, müsse berücksichtigt werden, ob der weitere Weg dem Geschädigten zumutbar ist. mehr...
(225 Wörter/1688 Zeichen)

Parlamentarier fordern Freisprecheinrichtung für alle Pkw

14.12.2016 - Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich jetzt einstimmig für die Einführung von Freisprecheinrichtung als Pflichtausstattung in Pkw ausgesprochen. Ohne Unterstützung der EU ist eine Umsetzung schwierig, weil die Vorgaben für die technische Ausrüstung von Autos europaweit einheitlich geregelt sind. mehr...
(189 Wörter/1509 Zeichen)

Hoverboard-Fahrer muss zahlen

14.12.2016 - Hoverboards sind Freizeitgeräte und für den Straßenverkehr nicht zugelassen: Diese Regelung muss ein Fahrer eines solchen durch Gewichtsverlagerung gesteuerten Vehikels nun auf die harte Tour lernen. Wegen des Führens eines unversicherten Kraftfahrzeugs muss der Mann nun 450 Euro Strafe zahlen. mehr...
(81 Wörter/565 Zeichen)

Alkohol-Fahrt im Ausland: Haft und Beschlagnahmung des Autos droht

08.12.2016 - In Deutschland werden einkommensabhängige Strafen im Straßenverkehr nur dann verhängt, wenn es sich um eine Straftat im Sinne des Strafgesetzbuches handelt. Dazu zählen unter anderem schwerere Fälle von Trunkenheit am Steuer und Verkehrsverstöße mit Gefährdung von Leib und Leben Dritter. Andere Delikte werden laut Gesetz als Ordnungswidrigkeit eingestuft. mehr...
(329 Wörter/2321 Zeichen)

Höhere Strafen für Tempoverstöße

08.12.2016 - Wer sich nicht an Tempolimits hält und dabei erwischt wird, muss künftig wohl sehr viel tiefer in die Tasche greifen. Darauf haben sich die Innenminister der Bundesländer bei einer Konferenz in Saarbrücken geeinigt. mehr...
(247 Wörter/1683 Zeichen)

Zu oft falsch geparkt: Führerscheinentzug

07.12.2016 - Der Führerscheinentzug scheint der deutschen Justiz zunehmend als Strafmittel gefällig zu werden. Nachdem seit geraumer Zeit die Diskussion über den Führerscheinverlust als Folge von Straftaten diskutiert wird, hat jetzt hartnäckiges Falschparken zum Entzug der Fahrerlaubnis geführt. mehr...
(222 Wörter/1723 Zeichen)

Unfallflucht: So steht es um die Versicherung

25.11.2016 - Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt. Es drohen der Entzug der Fahrerlaubnis, ein drastisches Bußgeld und sogar eine Gefängnisstrafe. Doch wie sieht es in so einem Fall mit dem Versicherungsschutz aus? mehr...
(254 Wörter/1752 Zeichen)

Autokauf: Wenn der "gechippte" Motor den Geist aufgibt

14.11.2016 - Wer wissentlich ein chipgetuntes Auto kauft, macht das auf eigenes Risiko. Wenn es später dadurch zu einem Motorschaden kommt, kann der Halter den Verkäufer dafür nicht haftbar machen. mehr...
(201 Wörter/1320 Zeichen)

<< 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>