Artikel-Übersicht
<< [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>

Den Dienstwagen privat nutzen kann teuer werden

26.06.2017 - Vor der Arbeit kurz die Kinder zur Schule bringen oder Brötchen beim Bäcker holen? Darauf sollten Autofahrer verzichten, wenn sie mit einem Dienstwagen unterwegs sind. Denn bei einem Unfall ist der Wagen in diesem Fall unter Umständen nicht versichert - und der Fahrer muss den Schaden tragen. mehr...
(204 Wörter/1441 Zeichen)

Was Autofahrer an Radlern nervt

29.05.2017 - Autofahrer und Radfahrer sind im Straßenverkehr nicht immer die besten Freunde. Jeder pocht auf sein Recht und das führt zwangsläufig zu Spannungen. Was aber nervt Autofahrer am meisten an den Kollegen auf zwei Rädern? mehr...
(135 Wörter/1044 Zeichen)

Mitfahrer-Bank statt Mitfahr-App

16.05.2017 - Ein neuer Mobilitäts-Trend kommt als Gegenentwurf zu den zahllosen Smartphone-Apps zum Ergattern einer Mitfahrgelegenheit völlig analog daher: die Mitfahrer-Bank. Besonders in ländlichen Gebieten findet die Idee des organisierten Trampens auf der Kurzstrecke immer mehr Anklang. Doch wie sieht es mit der Absicherung im Falle eines Unfalls aus? mehr...
(147 Wörter/1150 Zeichen)

Einfach abhauen, das geht gar nicht

12.05.2017 - Ob winzige Delle, fetter Kratzer, teurer Blechschaden oder schwerer Unfall mit Personenschäden, immer gilt: Unfallbeteiligte müssen warten und sollten immer die Polizei verständigen. Denn unerlaubtes Entfernen vom Unfallort wird hart bestraft. mehr...
(103 Wörter/784 Zeichen)

Kreuzfahrten: Der Ärger mit dem falschen Dampfer

11.05.2017 - Kreuzfahrten boomen. Doch die Urlaubs-Tour auf dem Wasser ist mitunter eine recht kostspielige Angelegenheit. Damit es kein böses Erwachen gibt, sollten sich alle Passagier vor dem Start genau informieren. So weit so gut. Was aber, wenn das gebuchte Schiff vor Reiseantritt getauscht wird und man seine Ferien auf einem anderen Dampfer verbringen muss? mehr...
(385 Wörter/2592 Zeichen)

Die Irrtümer der Autofahrer mit dem Schuhwerk

03.05.2017 - Barfuß im Regen - das geht immer. Doch wie sieht das eigentlich im Straßenverkehr aus? Darf man mit nackten Füßen oder lässigen Flipflops überhaupt Autofahren? Natürlich nicht, denken jetzt viele. Doch Vorsicht, das ist ein Irrtum. mehr...
(141 Wörter/986 Zeichen)

Alles was Recht ist: Mieterin setzt Rollator-Parkplatz vor Gericht durch

02.05.2017 - Darauf hätte der Vermieter auch selbst kommen können: Nachdem er einer Mieterin den Platz rechts neben der Haustür als Rollator-Abstellplatz verweigerte, zog diese vor Gericht. Das Urteil: Stellt die Gehhilfe auf die linke Seite, wenn sie rechts stört. mehr...
(113 Wörter/764 Zeichen)

Und plötzlich kam die Bodenschwelle

26.04.2017 - Boden- oder Straßenschwellen dienen in erster Linie dazu, Fahrer zu gemäßigten Geschwindigkeiten anzuhalten. Wer trotzdem mal zu schnell über eine der künstlichen Erhebungen brettert, riskiert erheblichen Schaden an seinem Fahrzeug. Aber was, wenn die Schwelle nicht erkennbar war? mehr...
(165 Wörter/1231 Zeichen)

Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn: Mehr als "nur" ein Vorschlag

12.04.2017 - Die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h auf deutschen Autobahnen quittieren viele Fahrer nur mit einem müden Lächeln, denn verpflichtend ist diese nicht. Es ist aber auch keineswegs folgenlos, sie zu überschreiten. Kommt es zu einem Unfall, haftet der Fahrer bei höherer Geschwindigkeit vielfach auch dann anteilig, wenn er unverschuldet in den Crash verwickelt wird. mehr...
(114 Wörter/781 Zeichen)

Sonderparkplätze für E-Autos: Wer nicht lädt, wird abgeschleppt

10.04.2017 - Sonder-Privilegien light: Elektroauto-Fahrer dürfen nur dann auf gesondert ausgezeichneten Parkflächen mit Ladesäule parken, wenn sie ihren Stromer auch tatsächlich aufladen. Tun sie das nicht, darf das Fahrzeug abgeschleppt werden. mehr...
(153 Wörter/1078 Zeichen)

Wildunfälle: Autofahrer müssen nicht für Beseitigung der Tiere zahlen

07.04.2017 - Autofahrer sind nach einem Wildunfall weder dazu verpflichtet, das angefahrene Tier von der Straße zu entfernen, noch müssen sie für die Beseitigung aufkommen. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover hervor. mehr...
(136 Wörter/1043 Zeichen)

Motorradunfall: Land haftet für zu glatte Straße

04.04.2017 - Mit Frühlingsbeginn holen immer mehr Biker ihr Motorrad aus der Garage und starten mit den ersten Touren in die neue Saison. Dadurch häufen sich auch die Unfälle - und diese sind nicht immer selbst verschuldet. In manchen Fällen muss sogar der Staat für Schäden aufkommen. mehr...
(227 Wörter/1513 Zeichen)

"Geister-Radler" müssen bei einem Unfall zahlen

30.03.2017 - Unter "Geisterfahrern" stellen sich die meisten Menschen Autofahrer vor. Doch diese gefährliche Spezies ist auch unter Radlern recht weit verbreitet. Und das kann für den Radfahrer bei einem Unfall richtig teuer werden, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts München zeigt. mehr...
(154 Wörter/1076 Zeichen)

Frei Parken bei defektem Automat?

23.03.2017 - Autofahrer dürfen ihren Wagen bei einem defekten Parkautomaten nicht einfach abstellen und sich die Gebühr sparen. Zunächst müssen sie überprüfen, ob in der Parkzone ein weiterer Automat steht, der funktioniert. Ist das nicht der Fall, gehört ersatzweise eine Parkscheibe hinter die Scheibe. mehr...
(171 Wörter/1213 Zeichen)

Abseits öffentlicher Straßen gibt es keine Fahrerflucht

21.03.2017 - Wer mit seinem Auto abseits des öffentlichen Straßenverkehrs einen Schaden verursacht und sich dann aus dem Staub macht, begeht keine Fahrerflucht. Das entschied das Landgericht Arnsberg im Falle eines Fahrers, der ein Rolltor im Anlieferbereich auf einem Betriebsgelände beschädigt hatte und ohne seine Personalien zu hinterlassen wegfuhr. mehr...
(184 Wörter/1292 Zeichen)

Mängel übersehen: Autokäuferin verklagt Prüfer

20.03.2017 - Eine frische Hauptuntersuchung schützt Autokäufer nicht, wenn sich ein Gebrauchtwagen schon nach kurzer Zeit als mangelhaft erweist. Den zuständigen Prüfer kann er dafür laut eines Urteils des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf nicht haftbar machen. mehr...
(217 Wörter/1546 Zeichen)

Urteil: Vorsicht auf dem Parkstreifen

13.03.2017 - Wer mit der geöffneten Fahrertür eines am Straßenrand geparkten Autos zusammenstößt, muss mit einer Teilschuld rechnen und einen Teil des Schadens begleichen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main hervor. mehr...
(175 Wörter/1278 Zeichen)

Kaufinteressenten haften bei Unfall auf der Probefahrt

21.02.2017 - Kommt es auf einer Probefahrt mit einem von Privatpersonen zum Verkauf angebotenen Wagen zu einem Unfall, haftet der Interessent am Steuer unter Umständen für einen Teil des entstandenen Schadens. mehr...
(201 Wörter/1508 Zeichen)

Alkoholfahrt: Beifahrer bei Unfall mitschuldig

16.02.2017 - Vorsicht bei der Auswahl der Mitfahr-Gelegenheit: Wer bei einem Betrunkenen im Auto mitfährt, trägt bei einem Unfall unter Umständen eine Mitschuld. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe hervor. mehr...
(261 Wörter/1782 Zeichen)

"Nachzügler-Vorrecht" an Ampeln: Nicht blindlings losfahren!

09.02.2017 - Autofahrer versuchen verständlicherweise, die Grünphasen von Ampeln zu nutzen - auch wenn es zu einer Stauung kommt. Fahren sie dabei aber in eine Kreuzung ein und müssen dort warten, weil die Ampelanlage in der Zwischenzeit auf Rot gesprungen ist, müssen sie besondere Vorsicht walten lassen. Sonst kann es bei einem Unfall teuer werden - trotz des sogenannten "Nachzügler-Vorrechts". mehr...
(235 Wörter/1635 Zeichen)

<< [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>